How you guarantee your eBook to stay in the book shelve and not make any online sales

How you guarantee your eBook to stay in the book shelve and not make any online sales

7 experiences  made while bringing a new ebook to sales

Published a wonderful book in English and German.

Got 5 Readers via my website. Two people who bought the ebook. All the others used some coupon to get it for free.

Until now I did not get feedback by mail. So I talked to readers who I handed out a print version of the book.

Wanted to reach out to much more readers. It seems easier to sell the book personally in a beer garden than via the internet.

Learned a little bit by failing and now share some tips her, how to sell your ebook online and do great marketing campaigns.

1. Marketing of your Ebook on Twitter

Should have read this article about selling and marketing ebooks on Twitter. I am sorry that it is in German. But it puts the chances of sales via Twitter to 0%.

 

2. set up a  commerce process on your website and tell nobody

With WordPress and Woo Commerce it is kind of easy to set up a Web Shop. I did this 4 moths without telling anybody. Expecting the visitors to buy. I counted 2 buyers until I decided to fail with issue1, went better with facebook and giving it away for free for a limited time period using special offer codes.

3. Make a live reading

That was great. Lovely eperience. A lot of input from my own inspiration and the listeners. But to sell a ebook in a live environment is quite impossible. Would be nicer to have prints available. Which I did not have.

4. Give Away offers on facebook

By meassuring click counts and where they come from, publishing something on facebook lead me to 3 new sales in 2 days. I do not assume this quota to continue

5. Using Ad Words

As working in an innovation space I got motivated to start some AdWords campain. Mine is still running and after the first day I only got 17 interests. No click.

6. Continue

Once started I got some fun in the digital selling world. I even wrote this blog to share some ideas. It is like a game. But as I prefer spending real life time with friends and family I will limit my sales effort to 2h per week.

7. Buy a lot of books about Guerilla Marketing

They look nice. Their content seems great. Buy them. Put them in the shelve and do not read them. And please do not follow any of those tips. They will work.

 

#paperlove – Liebeserklärung an Papier & Kunst – sehenswerte Ausstellung

#Paperlove – it is more than paper

Papier kann unterschiedlich dick sein, groß oder klein, verschiedene Farben tragen, glatt oder strukturiert sein, zerknittert oder zerknüllt. Es gibt so viele Möglichkeiten die Papier allein schon als Material bietet. Nicht nur als Schreibunterlage sondern als Medium zwischen der Zukunft und der Vergangenheit

Der Prozess, aus Papier und Farbe etwas zu schaffen, das den Zuschauer inspiriert, verstört, anzieht oder auf Distanz hält ist die Triebkraft hinter der Ausstellung #paperlove des Deutsch Schwedischen Künstlers Björn Nonhoff. Zu sehen sind  waren die Werke Ende Januar 2017 in Ebersberg in der Rampe des Kunstverein Ebersberg, im Klosterbauhof Ebersberg.

Es ist die 11te Ausstellung des Multitalents Nonhoff. Eine Woche später stellt seine Frau Sandra Nonhoff eine Auswahl ihrer neusten Acryl Kunstwerke aus. Eigentlich wollten die beiden zusammen ihre Werke kombinieren, doch dazu bietet die Ramp nicht genügend Raum. Dieses Konzept planen die Künstler in einer Münchner Galerie im Herbst 2017.

Passiert ist es dann Ende Februar in den Räumen der KlosterGallerie mit der Ausstellung Gemalt Gesprochen Gegossen #gemago


 

dots – 300cm x 120cm – acryl on paper

 

lost and found

 

 

using your time wisley – iart

 

 

war & peace

 

 

 

Running around in Joy and Love

 

 

Wenn das Leben eine Linie wäre zwischen Geburt und Tod
Wo auf dieser Linie befindest du dich in deinem Leben grade ?

 

Teile dieser Werke gibt es online in der online Gallerie des Künstlers Björn Nonhoff, mit Glück auch in dem Gallerie Shop #textart. Einen Besuch wert. Zeitgenössische Kunst in verschiedenen Stilrichtungen. Dem Papier und der Poesie ist der Künstler treu geblieben. Treu nach dem Motto #paperart.

Punkt - die Geschichte vom Punkt

Creativity wins – 5 top tips how to increase your won creativity

How to be creative – 5 steps to increase your creativity

The ultimate 5 steps to increase your personal creativity

 

Please Rate your current creativity from 1 ( low creativity ) to 10 ( a very creative mode ).

If you are below 8, what should happen, how do you notice the difference, when your are one number more on the creative scale ( e.g. you had 4 and now are on a 5).
What will your best friend recognize, that is different from your current state?

  1. How have you achieved this step?
  2. What actions have you done?
  3. Which support have you asked for, received or has happened?
  4. What were the challenges you succeded?
  5. Until when are you ready to proceed to the next step?

 

Take max one minute to answer those questions on a paper.

Thank you for this invest and gratulation for the ideas and actions you will have taken from yesterday so you read this as a more creative person.

I am so happy that I can tell you, that you already know what to do, to be more creative. It would be a lie if I write the steps which are the best for you. And I prefer to be honest. So let me ask you some questions to make the steps you want to have taken a little clearer.

it is about the honey – honey

People often care about how do I get money – when I do this creativity thing. Or when I paint, what will it cost? Important questions. Write them all on a paper and than, take them beside and take some time to ask you another question. Maybe less, maybe more important. Judge for yourself. And remember, use max. 1 minute for those questions. Your time is valuable.

How does your life look like when you do not do something to reach your own creative goals?

I invite you to give good advice or a crazy idea – what to do or what not to do?

Any ideas popping up? Write them down.

Any fears or doubts rising? Write them down.

For the top 3 fears or doubts. Write shortly for which quality they are important in your life. They like you to take care about … And let the first two ideas come how you or your supporters can do it.

 

Now be couragous and choos a person to share your goals and insights with.

Write up ther feadback and judge, if theree is any value you like to add into your way.

 

IT is often about money. But there are more powerful drivers than money. Identify them.

Money is allways a way to get something you want or need.

So it is about knowing what you need and want.

And than – move there. Go there in your tempo. On your own way. It is all to be done in your way. Talk about it. Money sometimes brings it to this point. So I ask myself: What is important for me, #now?

 

Here you see one way how to make money as a startup company.

In this article, it is first of all about writing and art – second about publishing and spreading it.

What is the best book worth – if not read? – not much.

So it important to combine and react to customer feedback early. So let’s successfully adapt it to creating and writing.

Agile Creating – create – show – learn – adopt and continue

The first secret is – it is done for centuries. Creating is learning, practising, failing, adapting, recreating and continuing this until – well we all die someday.

Mostly you just read the book or see the peace of art – so you are not aware of the process behind that.

To make the process a little bit more transparent will support your creative process and career as a writer an artist.

  1. create
  2. publish
  3. learn
  4.  adopt
  5. go on creating or improving if it is still your way.

This Site will grow on your feedback

Here is enough to start.
If you have questions and feedback on this site, I will continue it with your input or answers coming up.

otherwise I go back to creat a new painting of roses – for appreciating my creative process and send them out to good friends and colleagues.

 

 

After growing courage, the destruction of paintings turned into another creative construction cycle

.. it was only a small step to do this work which is titled:
“a complete unknown artist”

After recognizing that what I do is enough and recognized my life gets more purpose and creating is kind of putting value in this world. A lot of old hurt and anger healed, sadness rised as part of the creative process. It is a big  relief to put together those lines and art.  Thank you for your patience.

 

 

Ein Kreatives Manifest & Manilocker am Anfang *)

Ein Punkt und ein Text haben mehr als ein Leben.
Als Künstler und Schriftsteller freue ich mich an einem agilen ("disziplinierten") Kreativen Prozess ( = Liebe).
Sowohl bei der Auswahl, Ideen Findung und Realisierung der Werke priorisiere und 
optimiere den Werdegang wie das Resultat. Ergebnisorientiert brauche ich Mut um auch Zwischenergebnisse zu zeigen.
Neben dem Prozess liegt mir vor allem das Wie und die Freude  wie Freiheit im kreativen Prozess  am Herzen. 
Dank meiner Ausbildung und dem Geschick im Beruf  angemessene Erfolge zu verzeichnen,
bin ich liebend gerne für diesen Freiraum und Kreativität verantwortlich.
Meine Ergebnisse und meine Kunst strahlen meine Zufriedenheit und meinen Reichtum aus.
Es inspiriert andere, sich selbst ihrem Weg und ihrer Schöpferkraft zu stellen.
Genau dort wo sie sind. Genau so wie sie sind. Und genau so, wie sie wollen.
Das ist Freiheit. Das ist Kreativität.

*) Manifest ist so ein festes Wort, dabei ist dieses Mani noch sehr locker und wird mit der Zeit ergänzt. 
Woher wusste ich jetzt schon wider, was uns morgen allen gut getan hat.
Digitalisierung Satzzeichen

Digitalisierung des Geschichtenerzählens oder die Satzzeichen sterben aus

Digitalisierung und Geschichtenerzähler

Und es wird noch lange mündlich und von Herz zu Herz erzählt werden

Früher noch am Lagerfeuer oder beim Abendessen persönlich überliefert. Am Bett vorgelesen. Mit Freude erfunden und weiter gestrickte Geschichten, mit dem Luxus auf den Zuhörer zugeschnitten zu werden. Wer hat das noch? Wer gönnt das noch seinen Liebsten? Geschichtenenerzählern, Freunden, Familie, Eltern und Grosseltern zum dank noch viele von uns. Wir sind noch nicht ganz den Medien ausgeliefert. Wir haben die Phantasie noch in uns. Und wir laden gerne unsere Nächsten ein an unseren Vorstellungen teil zu haben.

Teils aus beruflichen Gründen, hier geht es aber um die liebenden, privaten, Zuneigungsgetränkte Momente. Das persönliche Geschichtenerzählen.

Allerdings greift die Digitalisierung auch hier um sich. Gedruckte und geschriebene Satzzeichen sterben aus. Sie wurden schon von dem meisten Smartphone Tastaturen hinter Emojs und Hashtags verbannt. Oh ihr mir lieb gewordenen Punkte. Wie wird das noch werden?

Satzzeichen sterben in einigen Jahren aus

In einer immer digitaleren Welt gibt es bald keine Satzzeichen mehr. Kommas und Punkte finden nicht mehr in die Tweets der Millenials. Nur noch Kürzel, LoL, Emois und abgehackte Wörter werden immer schneller und immer öfter veröffentlicht. Das ganze nimmt bedrohliche Ausmaße an.
Ein anonymer Punkt nimmt jetzt zu der immer schlimmer werdenden Situation Stellung. Auf unsere Nachforschungen hin findet er schon seit drei Jahren keine Arbeit mehr in gedruckt veröffentlichten Werken. Er hat kein Grundgehalt und hält sich mit Gelegenheitsjobs über Wasser. Mal hilft er als Fragezeichenpunkt aus, mal als Doppelpunkt. Aber: Halbe Arbeit, Halber Lohn.

Untragbare Zustände für gedruckte Satzzeichen wie Pünktchen

Da sieht es schlecht aus mit Satzzeichen wie Pünktchen. Obwohl er schon 238 Sätze alt ist.  So wie Pünktchen finden auch Millionen anderer gedruckter Satzzeichen keine Arbeit mehr. Sie sind  vom Aussterben bedroht. forscher berechneten, dass der letzte gedruckte Punkt im Jahr 2035 veröffentlicht wird. Zeichen wie das Komma und das Ausrufezeichen werden schon 2031 in ihrer gedruckten Form nicht mehr vertreten sein. Bedroht ist als erstes Satzzeichen vor allem der Strichpunkt. Er findet schon jetzt nur noch zu 0,07% in gedruckten Texten einen Platz.
Ein Linguist aus Ebersberg meldet sich besorgt zu Wort: “Diesen Trend verfolgen wir schon seit dem ersten Einsatz von Computern. Vor allem die WYSIWYG Editoren gaben den gedruckten Satzzeichen die erste Kündigungswelle. Es ist wirklich erschreckend wie dieses Aussterben von Tag zu Tag schlimmer wird.”
Wie es ihm ergeht? was sein Lieblingsbuch ist? Warum er keine Zahlen mag, und wie er am Ende doch noch überlebt?
All das wird in der preisgekrönten Geschichte Pünktchen des Geschichtenerzählers Björn Nonhoff verraten.
Wir können doch alle ahnen, dass es einmal mit Punkt, Komma, Strich vorbei ist. Vereinzelt freuen sich noch die Schüler, da die Prognosen besagen: die Zeichensetzung wird ab 2028 nicht mehr bewertet und es wird neue literarische Formen des Tweet, der Tweedichte und der Blogs geben, die vollkomen ohne Zeichen auskommen.
Eine Geschichte, die es Jahrelang nur in mündlicher Überlieferung gab, findet jetzt Ihre Form ins Netz. Pünktchen. Ein Punkt erzählt von seiner Zeit ohne Arbeit. Von seiner Suche nach der nächsten Zeile, der unerbitterlichen Kampf und Karrierestreben in Büchern. Viele der Fakten sind vollkommen neu. Weder Leser, Autoren, Lektoren oder Lehrer ahnten um die Wirkliche Geschichte der Satzzeichen und Buchstaben. Ein Lehrbuch, dass neue Einsichten ermöglicht und ein tieferes Verständnis der Welt zwischen den Zeilen.
 Bodypainting story
 

 Pünktchen – die Vision einer Welt jenseits von Worten

Es soll sie geben. Man hat selten von ihr geschrieben. Noch seltener von ihr gelesen. Doch irgendwo da draussen findet sie statt. Geheimnisvoll, Unentdeckt und von vielen unbemerkt. Pünktchen gelang es in seiner Reise aus seinen gewohnten Zeilen und Spuren auszubrechen. Er befreite sich durch bedingungslose Hingabe und erstaunlichen Mut. In dieser Geschichte schildert er von seinen Erlebnissen. Von der Wahrheit – die oft mitten vor uns liegt – und doch nicht erkannt wird.

Es gibt den Weg in die Freiheit
und wie so viele andere Wege
beginnt er mit dem ersten Schritt
und der letzte – er ist noch nicht gemacht.
Bleiben Sie in Bewegung
Schritt für Schritt

Digitalisiertes Geschichten Erzählen

Mein Widerstand bröckelt. Es gibt Gedichte von mir auf Twitter (@st_oryteller) und bebilderte Poesie ziert meinen Instagramm Account (  @bnonho ).
Auf You Tube werden jährliche ein paar Klicks auf meinen Geschichten getätigt und ich hege sogar den Gedanken live Story Teller Sessions zu
veranstalten.
Die Technik macht mit, ich jetzt auch. Wobei mir das liebste immer noch die Stille und die Energie eines Live Publikums ist, wo ich spüre wie tief die
Worte in die Herzen der Zuhörer sinken ( oder eben auch nicht). Dort wo der Applaus noch mit Lächeln, Schweiss und Aufregung erarbeitet wird.
Aber hier ist ja eine Webseite und daher eben auch die Links auf die digital erzählten Geschichten.

Agile Storytelling – Punkt wurde agil geschrieben und veröffentlicht

In der Digitalisierung dieser Welt werden zahlreiche Produkte von vielen Teams kontinuierlich verbessert, kontinuierlich veröffentlicht, erweitert und an die Kundenbedürfnisse angepasst. Das geht jetzt mit Büchern auch. Nicht mehr nur eine Version einer Auflage, die Monate lang im gleichen Format zu erhalten ist bis dann die nächste überarbeitete Version auf dem Markt ist.
Nein, tagesaktuelle überarbeitete, erweiterte, angepasste Versionen. Und das in den verschiedensten Formaten.
Gut mit Punkt wurden neue Versionen eher monatlich oder halbjährlich erstellt. Doch dieser Zyklus stimmt meinem Empfinden von Zeit und Luxus überein.
Punkt – die Geschichte von Pünktchen als agile Publishing Projekt. Allerdings nicht nur als Ebook, das dann eben aktualisiert auf den Markt kommt.
Nein – ich nutze alle Formen. Als Video, als Theaterstück, als überdimensionales Kunstwerk, als Miniatur, als Foto, Hörbuch, Webseite … Pünktchen gibt es in über 10 Formaten.
Und Agile Publishing ist noch nicht in der engeren Wahl, denn ich weiß nicht wie Print, Fotos und Format so zusammen spielen.
 

bisher veröffentlichte Versionen von Punkt / Pünktchen ( Agile Storytelling)

Release 0.1 - Story told 

Release 0.2 - Story told in costume. At one Performance I jumped into a pool from a 10 meter high tower.

Release 0.3 - Video of the dot with the wonderful costume

Release 0.4 - the artist needed some money and went as an easter egg to the airport munich, with the dot costume. No one recognized him. Neither as an egg nor as a dot.

Release 0.5 - Song recorded and performed with the acapella band STIMMMT in Glonn

Release 0.6 - Web site published on the Zeit website storytelling contest

Release 0.7 - written in several books - not finished in most of them

Release 0.8 - Aquarell Paintings of the dot

Release 0.9 - Words on Postcards

Release 1.0 - the storyline - written after 10 years of successful stage performances

Release 1.1 is a  150 cm x 400 cm large story art collage

Release 1.2 - Ein Video der Pünktchen Geschichte

  • Release 1.3 – a dot circle art work by Judith Erb
  • Release 1.4 – exhibition and end of Release 1.1
  • Release 2.0 – printed Book of Punkt designed by Lucie Ott. On a sunny weekend we put this to paper.
  • Release 2.1 – the dot – english version of Pünktchen sent to a colleague from the states who purchased a dotted book
  • Release 2.2 – Hardcover Version of the dot . available in a limited edition of 20 books
  • Release 2.3 – Punkt on Tour – ist noch nicht geplant. Bin noch in der Winterpause

 

Der verschwundene Release von dem wunderbaren Punkt Poster

Release 1.1 wurde in München in einem Altersheim aufgehängt und ist dort verschwunden. Spurlos. Ich gehe davon aus, dass es lieblos weggeworfen wurde. Nun lieber Punkt, verzeih mir, denn ich hätte dich mutig in das Haus der Kunst hängen sollen. Direkt vor die Golden Bar. Jetzt bist du klanglos verschwunden. Anstatt in so seltsamen Hallen deinen verdienten Ruhm entgegen zu nehmen. Kommt alles noch.

 

 

Pünktchen gibt es zu kaufen

Noch vor einer Wochen waren die Versionen frei zugänglich. Doch damit ist es jetzt vorbei.  Um das Überleben von Pünktchen und weiteren Satzzeichen zu sichern, wird jetzt Geld verlangt. Dieses dient nur dem Erhalt von gedruckten Werken, der Beschäftigung von Lektoren, der Korrektur von entlaufenen Satzzeichen.
 

Die Geburt von Pünktchen – Die Geschichte hinter der Geschichte von Pünktchen – eine Homage an Peter Spielbauer

Die Geschichte entstand 1998. Ich führte  für den Münchner Merkur ein Interview mit Peter Spielbauer, einem genialen Wortakrobaten aus Bayern. Als ich bei Ihm zuhause saß, präsentierte er mir sein damals neues Buch Schla Schla. Er erzählte mir plastisch, wie er sich in Buchstaben und ihre wunderbaren Symmetrien verliebt.
Voller Begeisterung tauchte ich in die Welt der Buchstaben und Zeilen ein. Abends wurde die Welt der Wörter und Buchstaben in mir so lebendig, dass ich mit Pünktchen ihn den Sätzen herum wanderte. Und natürlich fand er auf seiner Suche den tieferen Sinn hinter den Bedeutungen all dieser Wörter. Er hat eine große Sehnsucht nach Frieden und nach Freiheit. Nach ein paar Abenteuern findet er seinen Mut und wagt sich in die Welt jenseits der Sprache.
Diese Geschichte ist einer der Höhepunkt meiner Geschichtenerzähl Performances. Viele Zuhörer fragten nach einer gedruckten Version. Doch Pünktchen lebte nur mit mir auf der Bühne. Und in der Welt der Buchstaben. Ich ließ von einer befreundeten Schneiderin extra ein Kostüm nähen. Bei einem Auftritt für die Badebetriebe Regensburg sprang Pünktchen mutig vom 10 Meter Turm ins Becken. Dann kamm Pünktchen nach China, als Teil der in Europa und Asien ausgezeichneten Comedy Show “a star is björn”, bei der Alt Star Jango Edwards Regie führte.   Fragmente der Geschichte wurden in dem Online Wettbewerb von der Zeit in einer Web Version veröffentlicht. Nach dem Gewinn des Augsburger Kleinkunstpreises gab es eine Video Aufnahme von Pünktchen mit der unvergleichlich schönen Musik von Fleshquartett.

Digitalisierung – ganz am Ende

Die Digitalisierung schreitet voran. Und ich weiß noch nicht ob die Auswirkungen der Digitalisierung jetzt schon überall zu spüren sind. Für Pünktchen bedeutet das erst mal eine Chance. Und die Geschichte, die ich 20 Jahre lang live erzählte hat in letzter Zeit einen energetischen Hänger. Und das liegt nicht an der fehlenden oder falschen Dramaturgie. Nein es liegt an der Digitalisierung und dass viele von uns unaufhaltsam damit ihren Job und damit auch Wohlstand bestreiten. Ich bekomme sicher bald Ideen wie es auch digital blendend weitergehet. Vermutlich dürfen mehr – also viele zusammenhelfen. Virtuell aber vor allem auch real. Es ist eine Revolution, Evulotion, unsere Geschichte eben. Und ich bringe es mal eben auf den Punkt. Freiheit und Frieden. Für die Satzzeichen, vor allem auch für uns Menschen.

 

Paarweise – Auftritt des Geschichtenerzählers Björn Nonhoff

Bilder der Austellung #Paarweise, Atelierclub Moosach Nord

Bilder, Impressionen und Künstler des Atelierclubs Nord bereichterten den Kunstalltag in Ebersberg mit dieser Ausstellung im Herbst 2016. Danke an alle Gäste und Künstler für die vielen kleinen und großen Momente in der Klostergallerie Glonn. Für viele eine der ersten Ausstellung, für uns alle die erste in diesem großen Kreis.

Björn Nonhoff – Künstler vor einem Werk der Serie #paperlove

Bilder von Pinky Winkelmayer

Bilder Von Martina Mitrup

Björn Nonhoff vor seinen Werken

Bild von Martina Brenner

 

Alle ausstellende Künstler des Atelierclubs Moosach Nord –  Stand 2016

Barbara Funk

Björn Nonhoff

Christine Haupt

Daniela Appel-Wieland

Edith Immich

Frauke Schreiner

Heike Binner

Jeanette Dressel

Katrin Andelik

Marion Bauer-Hilt

Martina Brenner

Martina Mittrup

Petra Knopf

Petra Winkelmeier

Sandra Nonhoff

Susan Mintz-Weber

Susanne Oswald

Ulli Petuchow

Geschichtenperformance auf auf der Ausstellung Paarweise

david knows a secret chord – he knows how to please the lord.
leonhard Cohen

Dem großen Poeten, der am Freitag gestorben war, ihm und den anwesenden Menschen und Künstlern ist der Auftritt gewidmet.

Mit einem Experiment fing er an und so singen wir zusammen den Chorus von Halleluja.

So hört er auch auf, und am Ende hatten wir alle etwas mehr Mut im Herzen und die Zungen weit herausgestreckt.

In der Kapelle der alten Klosterschule Glonn zusammen mit dem Geschichtenerzähler Björn Nonhoff sangen wir beherzt und streckten die Zunge raus.

Der Wunsch der auf meiner Zunge lag – ein Haus – nur so als Beispiel – ging im Dezember schon in Erfüllung.

Wunderbar, das Publikum. Wunderschön der Altar. Er bestand aus einer Klangschale, einem Klöppel , einer Schamanen Flöte und zwei meiner Bücher.

wenn das Leben eine Linie ist, die von der Geburt bis zum Tod geht. Wo auf dieser Linie lebst du grade?

ein Titel des ausgestellten Werkes war der rote Faden der sich durch die Matinee zieht.

img_2343Lick my heart performance storytelling