Zahnlose Zeilen – Die alphabetische Alliterationen-Sammlung von A bis Z

10,00 

Ein wunderbarer Sammelband von Alliterationen zu jedem Buchstaben des Alphabets. Acht ahnungslose Autoren

47 vorrätig

Artikelnummer: A1 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Ein besonders schön gestaltetes Buch mit Alliterationen von A bis Z. In jedem Kapitel finden Sie Sätze, dessen Wörter mit demselben Anfangsbuchstaben beginnen. Die Kapitel, in dem mehr als 52 Seiten umfassenden Buch, sind mit den Buchstaben des Alphabets betitelt. Darunter Higlights wie:

  • Acht Ameisen ahnen anfliegende Amseln am Abendhimmel.
  • Brigittes Busen bibbert bedrohlich, bemerkt Bernd beim …
  • Willi weint, weil Willi weiß, wie viel Willi wiegt.

 

 

Die Alliterationen kommen nicht allein. Sie sind kombiniert mit der Geschichte vom Punkt. Einem jungen Punkt, dem es in der schwarz-weißen Buchstaben-Welt zu bunt wurde. Er bewegte sich seiner Sehnsucht entgegen – der Freiheit. Eine Geschichte des Geschichtenerzählers Björn Nonhoff.

Find Deinen Klang, leb Deinen Traum.
Lass Deiner Freiheit ihren Raum.
Denn ist der Anfang erst gemacht,
dann ist das Ende schon voll Pracht.

 

Sie haben hier die Möglichkeit dieses Buch für 10 Euro zu bestellen. Auf Wunsch erhalten Sie eine Signatur/Widmung vom Autor.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 400 kg