Angebot!

Punkt – Das Ebook

6,00  4,00 

Das Ebook vom Punkt auf seiner Reise zur Freiheit.

Beschreibung

Das Ebook der Geschichte vom Punkt der auszieht um seinen Platz zu finden.

Punkt – Die Abenteuer eines Satzzeichens

Die Geschichte von einem Punkt, der auszieht um die Freiheit zu finden. Wunderschön gestaltet von der Designerin Luci Ott lässt die Geschichte von Björn Nonhoff Buchstaben und Statzeichen lebendig werden.

Dieses besonders gestaltete Buch gibt es hier vom Autor in der Erstauflage zu erwerben, solange Exemplare ( 40 Stück im Online Verkauf ) erhältlich sind.

Das Buch ist quadratisch, 21cm, hat einen dezent Farbigen Einband und erzählt auf der einen Hälfte die Erlebnisse von Punkt, von der anderen Seite her
gibt es die verspielten Zahnlosen Zeilen zwischen alfa, beet und zeet.

In diesem Ebook sind beide Bücher enthalten

  • Die Geschichte vom Punkt
  • Zahnlose Zeilen zwischen Alfa, Beet, und Zett

Ein Ausflug zu den Satzzeichen und das Geheimnis, wie der Strichpunkt entstanden ist.

Das Ebook ist seit 2018 im PDF Format erhältlich und gibt das Design von Lucia Ott so gut wie möglich wieder.

Leserstimme zu Punkt ( Kathrin Schmoll )

Wer „Punkt“ aufschlägt, erfüllt sich eine heimliche Sehnsucht. Auf 52 Seiten werden wir
durch das Alphabet gewirbelt, durch Wörter und Satzfragmente. Wir erleben, dass ein Punkt
nur halbes Gehalt bekommt, wenn er als Doppelpunkt auftritt und, dass sich das arrogante
Ausrufezeichen manchmal demütig für einen Strichpunkt verkauft.

Das Buch lässt sich nicht nur von zwei Seiten lesen, auch die Gestaltung raubt jeglichen
Anhaltspunkt der Orientierung und entlässt uns … in die lang ersehnte Freiheit: in den Raum
zwischen den Buchstaben, in die Lücken zwischen den Worten. In die Sphäre, in der Struktur
nichts zählt und Wörter nicht mehr beschreiben können, was ist.

Diese Freiheit lässt uns erstmal in die Tiefe stürzen. Doch Björn Nonhoff steht oben und
erzählt die nächste Geschichte, bis wir emporsteigen und wieder Worte zu greifen – und zu
spüren kriegen: Leben! Freiheit! Träume! Liebe.

All das steckt da drin, im Punkt. Das ist ja kein Buch – das ist ein Erlebnis. Jeder, der eine
Sprache spricht, jeder der ein Leben lebt sollte es am eigenen Leib erfahren. All jene sollten
„Punkt“ in den eigenen Händen halten und dazu braucht es einen lebensmutigen Verleger.
Schlagworte:

# Sprache # Design # Kunst # Esoterik # Leben # Geschenk

Hier finden Sie Punkt, Strich und Antworten auf oft gestellte Fragen

  • Wie macht ein Buchstabe Karriere?
  • Warum weint Willi ?
  • Was verdient ein Punkt für sein Dasein?
  • Wohin führt uns das Streben der Erste und Beste zu sein?
  • Wie entstand der Strichpunkt?
  • Welchen Satz kann man mit Y bilden?

Punkt - die Geschichte vom Punkt

Alle Sätze fangen hier mit dem Selben Buchstaben an.

Fünf feministische Fahrradfahrerinnen führen frech frivole Fernbeziehungen für friedliche Freudenfeste faszinierenderweise frühestens Freitags

Hiltrud hinterlässt herrlichen Hirtenkäse hinter Heildegards Hindutempel

Indische Industrielle inserieren imponierende Immobilien in interessanten Illustrierten

 

Natürlich gibt es das Buch Punkt auch als Printbuch Punkt. 60 Seiten, 21 mal 21 cm. Softcover.