Angebot!

Der Vogel, der den Regen liebt

10,00 

Beschreibung

   

 

Der Vogel, der den Regen liebt

Die Fabel von einem kleinen Vogel, der seine Liebe findet, nachdem er sie verloren hat.

Diese Fabel wird von Aquarellen beflügelt, für die einige der kleinen und großen, verrückten und verliebten Vögel dieser Welt Model gestanden haben.

Sie ist ein Dank für das Leben und unsere Natur, verbunden mit meinem Gebet, dass die Herzen möglichst vieler Wesen in ihren eigenen Farben leuchten und ihre innere Melodien erklingen und wir um diese uns allen innewohnenden Schönheiten wissen.

Der Autor und Geschichtenerzähler Björn Nonhoff

Der Geschichtenerzähler Björn Nonhoff lebt im Osten von München. Er begeistert mit seinen Werken und Geschichten gerne live das Publikum. Seine Kunstwerke sind in jurierten Ausstellungen und Galerien vertreten.

Das Buch

Ein wunderschön gestaltetes Buch im DIN A5-Format, Softcover und 44 Seiten mit farbigen Drucken der Aquarelle.

Rezensionen der Geschichte vom Vogel

Hier die erste Rezension, die das Buch Der Vogel, der den Regen liebt bekommen hat – auf der Seite einer bekannten Autorin.

Mein Sohn meinte, Respekt Papa, das ist eine tolle Geschichte. Das hat mich sehr gefreut. Er hat die Geschichte auch seiner Freundin vorgelesen.

Gabor lobte die Fabel am Frühstückstisch und meinte, ihm geht es wie dem Vogel. Besonders die Stelle an dem die Sonne sprach, gefiel im sehr und erinnerte Ihn an seine eigene Situation des Wandels:

Die Sonne sprach sanft weiter. „Erinnere dich daran, dass alles im Wandel ist. Es kommt, es verändert sich. Nichts bleibt, wie es ist. Es hat einen Anfang und ein Ende. Alles ist vergänglich.“

Zusätzliche Information

Gewicht 200 kg
Größe 210 × 2 × 150 cm